Bohnet produziert Mehrweg-Mund- und Nasenmasken

21. April 2020

Bohnet produziert Mehrweg-Mund- und Nasenmasken

Seit Ende März produziert die Wäscherei Bohnet in der hauseigenen Näherei Mund- und Nasenmasken. Dadurch sollen sich Mitarbeiter im Falle einer unbemerkten Infektion mit dem Corona-Virus gegenseitig besser schützen. „Unsere Mitarbeiter haben für mich oberste Priorität. Wir hatten eine Idee, setzten sie um und können jetzt jeden Mitarbeiter mit Masken ausstatten“, so Bernd Bohnet, Geschäftsführer des Ulmer Familienunternehmens.

Bohnet unterstützt damit auch die Ulmer Initiative „den Helfern helfen“ (www.denhelfernhelfen-ulm.de). Die Innen- und Außenseiten bestehen aus hochwertiger Hotelwäsche, im Inneren wird ein Feinstaubfilter-Vlies eingenäht.